0

Peter Härtling - Der Gedankenspieler

Peter Härtlings Werk hat die deutsche Literaturlandschaft entscheidend mitgeprägt. Er starb letztes Jahr im Juni. Dieser bewegende Roman über das Alter, über Freundschaft, Einsamkeit und Glück ist sein Vermächtnis.

 

Ein Unfall mit Folgen: Der 80-jährige Johannes Wenger kann sich nach dem Unfall im Treppenhaus nicht mehr rühren und ist auf die Hilfe seines jungen Freundes und Arztes Dr. Mailänder angewiesen. Das Ergebnis: mehr als zwei Monate, in denen der pensionierte, kunstinteressierte Architekt in seiner Wohnung festsitzt, angekleidet und gewaschen werden muss und sich fühlt wie ein Gefangener seiner selbst. Mailänder lädt den Alleinstehenden zu einem gemeinsamen Osterurlaub mit seiner Familie ein. Wie selbstverständlich Wenger in Travemünde einen geistigen Gedankenaustausch mit Architekten wie Schinkel oder Mies van der Rohe pflegt, sich als Rollstuhlfahrer keine Freiheiten nehmen lässt und was er der sechsjährigen Tochter des Freundes alles zu erzählen hat! Ein ehrlicher, anrührender Roman.

 

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783462051773
20,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Romane

laden1.jpg

laden_3.jpg
laden_2.jpeg

Jetzt barrierefrei stöbern und entdecken in unsem neu umgebauten Ladengeschäft...

Wir sind für Sie da:
Mo,Di, Do, Fr: 8-12.30 Uhr und 14-18 Uhr
Mi & Sa: 8-12.30 Uhr

Wir freuen uns auf Sie .

Ulrike Pitz

Uli Live im Video: Mundschutzmasken nähen leicht gemacht
einfach diesen Link anklicken:

https://youtu.be/FVsWlmkIDb8

besuch uns auf facebook
folg  uns auf instagram